Workshop «Verbandskommunikation»

Die unterschiedlichen Zielgruppen eines Verbandes und deren Ansprüche stellen grosse Herausforderungen an die Kommunikation. Die Vielzahl an Kanälen und Medien erschwert die Arbeit zusätzlich. Es braucht massgeschneiderte Lösungen, um den verschiedenen Anspruchsgruppen gerecht zu werden. Gleichzeitig ist ressourcenbedingt eine gewisse Fokussierung unumgänglich.

Wir wollen den Workshop mit Ihnen zusammen gestalten. Nur so können wir die Themen angehen, die Sie bei der strategischen und operativen Arbeit beschäftigen. Rechtzeitig vor dem Workshop werden wir Ihnen deshalb einen Fragebogen zustellen, der uns aufzeigen soll, wo Sie stehen und wo Sie hinwollen. So wird der Workshop ein Nachmittag, der Ihnen neue Erkenntnisse und konkreten Nutzen bringt. Einerseits durch unser Know-how, andererseits durch die Erfahrungen der Teilnehmer.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Verbandsmanagement Institut (VMI) der Universität Fribourg gestaltet. Institutsleiter  Prof.  Dr. Hans Lichtsteiner bringt dabei seine eigenen Erfahrungen als Verbandsmanager  ein.

Inhalt

  • Impulsreferat «Informationsbedarf und -verhalten mit Beispielen aus der Praxis» von Prof. Dr. Hans Lichtsteiner
  • Themen gemäss Anforderungen der Teilnehmer
  • Erfahrungsaustausch

Dieser Workshop richtet sich an

Geschäftsleiter, Kaderleute und Kommunikationsfachleute aus Verbänden und Non-Profit-Organisationen


Daten und Durchführungsort

Mittwochnachmittag, 25. Oktober 2017, 13.30–17.00 Uhr, in Bern
Donnerstagnachmittag, 2. November 2017, 13.30–17.00 Uhr, in Wallisellen-Zürich

Dauer und Kosten

Dauer: ½ Tag
Kosten: CHF 350.– inkl. MwSt.

Anmeldung für den Workshop «Verbandskommunikation»

Für Fragen und weitere Informationen

Andi Huggel

Leiter Beratung und Marketing

  file:791
News
  • Stämpfli Gruppe
    Marginalie 02/17
    Die neue Marginalie ist da!weiterlesen
     
    Marginalie 02/17
    • Stämpfli AG
      Stämpfli Newsletter
      weiterlesen
       
      Stämpfli Newsletter
       
       
      Ihr Browser ist veraltet!

      Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

      ×

      Votre navigateur est désuet!

      Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web. Mettre à jour maintenant

      ×

      Your browser is out-of-date!

      Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

      ×