Stämpfli Konferenz 2007 «Potenziale im Publikationsmanagement»

Programm der 2. Stämpfli Konferenz

09.00        Begrüssung
                 Peter Stämpfli, Inhaber

09.15        «Entwicklungen und Herausforderungen in der Welt der Publikationen»
                 Impulsreferat von Prof. Dr. Mike Friedrichsen, Internationales Institut für Medienmanagement

10.00        Stämpfli Workflow: Integrierter Kontroll- und Freigabeprozess spart Zeit und Nerven

10.30        Mit Stämpfli mediaSolution2© in allen Medien publizieren
                 Praxisbeispiel efco Hobbyprodukte

11.00        Das Top-Team im Zusammenspiel: Stämpfli EditorBox und Stämpfli Mediabox
                 Praxisbeispiele durch A&F Computersysteme AG

11.45        Pause, Stehlunch
                 Austausch an den Demostationen

13.00        «Innovatives Beschaffungsmanagement und Pooling»
                 Impulsreferat von Hansruedi Blickenstorfer, INNOSourcing GmbH
                 Wenn Sie das Referat als pdf erhalten möchten, dann richten Sie Ihre Anfrage bitte
                 an h.blickenstorfer(at)innosourcing.ch

13.45        Mit Stämpfli LayoutBox© Sortimentsprospekte auf Knopfdruck aufbereiten
                 Praxisbeispiel Swisscom Fixnet AG

14.30        Content Management System «tecRacer» und Stämpfli ActiveShop in erfolgreichem Einsatz
                 Praxisbeispiel Plica AG

15.00        Pause, Erfrischungen
                 Austausch an den Demostationen

15.30        Stämpfli Expertenwissen: Digitale Bilder verstehen und bearbeiten

16.00        «Vom Katalog bis zur elektronischen Rechnung»
                 Impulsreferat von Christoph Drechsler, nexMart Schweiz AG

16.45        Apéro, Sandwichbar
                 Austausch an den Demostationen

News
  • Stämpfli Gruppe
    Marginalie 02/17
    Die neue Marginalie ist da!weiterlesen
     
    Marginalie 02/17
    • Stämpfli AG
      Stämpfli Newsletter
      weiterlesen
       
      Stämpfli Newsletter
       
       
      Ihr Browser ist veraltet!

      Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

      ×

      Votre navigateur est désuet!

      Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web. Mettre à jour maintenant

      ×

      Your browser is out-of-date!

      Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

      ×