Stämpfli Konferenz 2012 für medienübergreifende Kommunikation und Produktion

Programm der 7. Stämpfli Konferenz – 21. Juni 2012

10.00        Begrüssung
                 Peter Stämpfli, Delegierter des Verwaltungsrates

                 UNTERSCHÄTZTE POTENZIALE IM B2B-E-COMMERCE
                 Impulsreferat von Thomas Lang, Geschäftsführer Carpathia Consulting GmbH

10.45        FULL SERVICE FÜR KATALOG UND E-SHOP – CROSSMEDIA PROJEKT FÜR HAUPTNER
                 Praxisbericht von Bruno Hauser, Stämpfli Publikationen AG

11.15        Pause, Erfrischungen
                 Austausch an den Demo-Stationen

11.45        PRINT2WEB – WIE MAN KUNDEN MIT PAPIER INS NETZ HOLT
                 Impulsreferat von Robert Toth, Stämpfli Publikationen AG

12.00        GENERATOR-LAYOUTS
                 Praxisbericht von Christian Leeger, Stämpfli Publikationen AG

12.30        Pause, Stehlunch
                 Austausch an den Demo-Stationen

13.30        PRIVAT-KNOW-HOW IST UNTERNEHMENSKAPITAL
                 Impulsreferat von Bernhard Kobel und Thomas Elmiger, Stämpfli Publikationen AG

14.00        MARKETINGPROZESSE UNTERSTÜTZEN – BEISPIELE AUS DER PRAXIS VON CONTENTSERV
                 Praxisbericht von Patricia Kastner, CEO CONTENTSERV GmbH

14.30        WEB2PDF MIT CONTENTSERV – WIE SYNTHES WORKSHOPS UND KONGRESSE KOMMUNIZIERT
                 Praxisbericht von Bernhard Kobel, Stämpfli Publikationen AG

15.00        Pause, Erfrischungen
                 Austausch an den Demo-Stationen

15.30        ALESA: PILOTKUNDE MEDIASOLUTION3
                 Praxisbericht von Christoph Leimgruber, CEO Alesa AG

16.00        INDIVIDUALENTWICKLUNGEN MIT TYPO3 – DATENBANK FÜR REFERENZPROJEKTE
                 Praxisbericht Stämpfli Publikationen AG

16.15        «DIE ALPEN»: MEDIENNEUTRALE DATENAUFBEREITUNG MIT DER STÄMPFLI EDITORBOX
                 Praxisbericht Redaktionssystem von Alexandra Rozkosny, Chefredakteurin «Die Alpen»

16.45        USABILITY – ODER WIE MAN BENUTZERANFORDERUNGEN FÜR EIGENE ZWECKE NUTZT
                 Impulsreferat von Dr. Christopher H. Müller, Die Ergonomen Usability AG

17.15        Ausblick und Abschluss
                 Peter Stämpfli

17.30        Apéro, Sandwichbar
                 Austausch an den Demo-Stationen

Demo-Stationen

Redaktionssysteme: Stämpfli DirectEdit und Stämpfli EditorBox
Publikationssysteme/PIM: mediaSolution3, Eyebase
Enterprise Marketing Management: Contentserv
Web- und Mobile-Publishing: Typo3, iPad-Apps, Magento-E-Shop

 
 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Votre navigateur est désuet!

Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web. Mettre à jour maintenant

×

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×