Sprachküche

Wir alle kochen täglich unsere Sprachsüppchen. Aber würzen wir auch richtig? Hier finden Sie die passenden Zutaten.

Tipps für Ihren Alltag

Es muss nicht jede und jeder eine Sprachfachfrau / ein Sprachfachmann sein oder werden. Wir sollten uns aber bewusst sein, dass wir mit unseren Texten uns selbst und das Unternehmen präsentieren, für das man tätig ist. Deshalb holt man sich bei Bedarf mit Vorteil Hilfe.

Wir versenden in regelmässiger Folge kleine Tipps für den korrekten Gebrauch unserer Sprache.

Melden Sie sich für den nächsten Versand an

Wir beschäftigen uns mit allen Aspekten der Kommunikation. Unser Team Sprachdienstleistungen berät Sie gerne. Wer sich beim Formulieren unsicher fühlt und/oder eine Sprachfrage hat, kann sich jederzeit an uns wenden. Gerne lektorieren oder korrigieren wir auch Ihre Texte für Sie.

Auch interessant


Sind Sie sprachlich fit?

Testen Sie Ihr Wissen in unserer Instagram-Story Sprachküche: @staempfli_ag. Die Lösungen sind hier aufgelistet.

zum Anfang der Seite