Auch wer regelmässig schreibt, fühlt sich zuweilen unsicher, ob es hier einen Bindestrich, da ein Komma oder dort einen Apostroph braucht. Diese Unsicherheit ist nicht zuletzt der Rechtschreibreform geschuldet. Oft fragen wir uns: Was gilt denn jetzt als richtig?

In unserem Kurs vermitteln wir Ihnen Grundlegendes zu Typografie und Grammatik. Zudem beleuchten wir aktuelle Themen und geben Tipps zu häufigen Zweifelsfällen. Unser Ziel ist es, die Teilnehmer für die Feinheiten der deutschen Sprache zu sensibilisieren. Dadurch erhalten Redaktorinnen und Redaktoren mehr grammatikalische Kompetenz und steigern die sprachliche Korrektheit ihrer Fachtexte.

Dr. Jacqueline Preisig, Leiterin Sprachdienstleistungen

zum Anfang der Seite