«Social Media – (nicht) nur eine Freizeitbeschäftigung?»

21. März 2019

Das Thema der vierten Veranstaltung unserer erfolgreichen Vortragsreihe Verbandskommunikation IMPULS hat bewegt. Rund 90 Geschäftsleitende Kommunikationsspezialisten und Fachpersonen aus Verbänden durften wir am 21. März 2019 in unserem Haus begrüssen.

Video


Programm

Irène Messerli, Co-Inhaberin und CEO von Bernet Relations AG, stellte die Studie «Social Media Schweiz 2018» der ZHAW und Bernet vor. Mit Fokus auf die Bedeutung der Erkenntnisse für die Verbandskommunikation.Teilnehmer, der alle zwei Jahre erscheinenden Studie, sind Unternehmen und Verbände.

Alexandra Karle, Leiterin Kommunikation Amnesty International Schweiz, und André Kirchhofer, Vizedirektor der ASTAG, zeigten auf, wie ihre Organisationen die sozialen Medien nutzen. Im Gespräch mit Andi Huggel, Stämpfli AG standen sie auch den TeilnehmerInnen Red und Antwort. Die Präsentationen der beiden Verbände finden Sie hier:

Wir wollten es auch von unseren Teilnehmenden wissen: Für welche Zwecke nutzen sie in ihren Organisationen Social Media und auf welchen Kanälen sind sie präsent. 

Ergebnisse Live-Umfrage


Impressionen

Film ab!

Bildstrecke

zum Anfang der Seite