Kommunikation – Mensch zu Mensch

Mit 39 Printpublikationen und Websites gehört Stämpfli Fachmedien zu den grössten Anzeigenverkäufern in der Schweiz. Wir betreuen Inserenten für Fachzeitschriften, Special-Interest-Titel und Websites von der Akquisition bis zur Abrechnung und leisten so für Verlage und Verbände einen wichtigen Beitrag zur Refinanzierung ihrer gedruckten und elektronischen Medien. Stämpfli Fachmedien ist Teil der Stämpfli AG, die sich mit rund 320 Mitarbeitenden an den Standorten Bern und Zürich für den Erfolg ihrer Kunden in der Unternehmens- und Verbandskommunikation engagiert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Verantwortliche/r Mediaberatung und -vermarktung 70 - 100%

Dein Arbeitsort ist Bern.

 

Deine Aufgaben

  • Du bist hauptverantwortlich für die aktive und selbstständige Vermarktung von Printtiteln und Online-Kanälen.
  • Eigenständig beobachtest und analysierst du den Markt und schöpfst das mögliche Akquisepotenzial voll aus.
  • Verleger, Verbände und Werbende sind deine Kunden. Du unterstützt sie bei der Ausgestaltung ihres crossmedialen Werbeangebotes.
  • Du konzipierst Werbeangebote und -aufträge und setzt diese um.
  • Du betreust Werbekunden vom Erstkontakt über die Offerte bis zum Verkauf inklusive administrativer Arbeiten.
  • Du präsentierst spezifische Mediaempfehlungen vor Ort beim Kunden und bei Agenturen.

 

Deine Qualifikation

  • Du bist eine motivierte und initiative Persönlichkeit mit Erfahrung im Verkauf. Idealerweise gehört auch Marketing zu deinem Erfahrungsschatz.
  • Die Medienwelt ist dir bekannt, und du kennst den Begriff «crossmedial» nicht nur aus dem Lehrbuch.
  • Beim Beraten und Verkaufen bist du mit Herzblut dabei, und eine hohe Kundenzufriedenheit ist dir wichtig.
  • Du bist fit in Sachen digitale Werbeformen und Kanäle.
  • Die Office-Palette hast du im Griff.
  • Du bist sprachlich versiert und beherrschst neben Deutsch auch Französisch und Englisch.

 

Deine Perspektiven

Die Stämpfli Unternehmenskultur fördert ein offenes und wertschätzendes Arbeitsklima und lässt dir in einem innovativen Arbeitsumfeld viel Raum für Eigenverantwortung und Mitbestimmung. Auf Augenhöhe begegnen wir einander mit Respekt, Vertrauen und Ehrlichkeit.

 

Interessiert? Dann freut sich Valerie Schmutz, Personalassistentin, auf deine Bewerbungsunterlagen an: bewerbungstaempflicom

PDF

zum Anfang der Seite