Verbandskommunikation IMPULS

Verbände haben in der Schweiz einen hohen Stellenwert. Im Rahmen der Vortragsreihe Verbandskommunikation IMPULS vermittelt Stämpfli Gedanken, Ideen und Lösungsansätze für die Verbandskommunikation. Zweimal jährlich setzen Experten aus der Praxis und der Wissenschaft mit ihren Referaten und Gesprächen Impulse zu Schwerpunktthemen.

Am 15. März 2018 hat der Anlass zum Thema «Verbandskommunikation im digitalen Zeitalter – eine Bestandsaufnahme» stattgefunden. 

Welche Medien werden heute von Verbänden genutzt, und in welche Richtung wird sich die Kommunikation künftig entwickeln? Zum ersten Mal nimmt sich eine Studie des Kommunikationsverhaltens von Schweizer Verbänden an.

Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis wurden die Ergebnisse der VMI-Studie (Verbandsmanagement Institut der Universität Freiburg) präsentiert und diskutiert.

Mehr zur Studie erfahren Sie hier.

REFERAT I
Die Verbandskommunikation in der Schweiz von heute und morgen
Mit Prof. Dr. Hans Lichtsteiner und MA Nathalie C. Maring vom Verbandsmanagement Institut (VMI) der Universität Freiburg
Folien

REFERAT II
Und jetzt? Das Gespräch zur Studie 
Mit Annina Keller, Leiterin Kommunikation von suissetec, dem schweizerisch-liechtensteinischen Gebäudetechnikverband
www.suissetec.ch und https://www.youtube.com/user/suissetectv

Impressionen: «Verbandskommunikation im digitalen Zeitalter – eine Bestandsaufnahme»

Impressionen: «Wissensvermittlung im digitalen Zeitalter»

zum Anfang der Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. (Mehr erfahren) Ok, verstanden

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte «Do Not Track» Einstellung Ihres Browsers! (Mehr erfahren) Ok, verstanden