Workshop «korrektes Deutsch in Fachtexten»

Komma, Strich und co.

Auch wer regelmässig schreibt, fühlt sich zuweilen unsicher, ob es hier einen Bindestrich, da ein Komma oder dort einen Apostroph braucht. Diese Unsicherheit ist nicht zuletzt der Rechtschreibreform geschuldet. Oft fragen wir uns: Was gilt denn jetzt als richtig?

In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen Grundlegendes zu Typografie und Grammatik. Zudem beleuchten wir aktuelle Themen und geben Tipps zu häufigen Zweifelsfällen.

Unser Ziel ist es, die Teilnehmer für die Feinheiten der deutschen Sprache zu sensibilisieren. Dadurch erhalten Redaktorinnen und Redaktoren mehr grammatikalische Kompetenz und steigern die sprachliche Korrektheit ihrer Fachtexte.

Inhalt

  • Deutsche Rechtschreibung: Entwicklung und heutige Trends
  • Optische und semantische Gliederung: Auszüge aus Typografie und Zeichensetzung
  • Sprachliche Zweifelsfälle: Tipps und Tricks quer durch die Grammatik

Dieser Workshop richtet sich an

Redaktorinnen und Redaktoren

Daten und Durchführungsort

Dienstagnachmittag 27. November 2018 von 13.30 bis 17.00 in Bern

Dauer und Kosten

½ Tag
CHF 260.– inkl. MwSt.

Anmeldung

Melden Sie sich hier für den Workshop «korrektes Deutsch in Fachtexten» an.

Bei Fragen und für weitere Informationen

Jacqueline Preisig
Jacqueline Preisig

Abteilungsleiterin Sprachdienstleistungen

zum Anfang der Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. (Mehr erfahren) Ok, verstanden

Diese Seite (oder Inhalt von Drittanbietern) benutzt Cookies, aber wir respektieren die momentan aktivierte «Do Not Track» Einstellung Ihres Browsers! (Mehr erfahren) Ok, verstanden