Architektur

Offenheit, Transparenz, Austausch und Qualität gehören zu unseren wichtigsten Firmenwerten und spiegeln sich auch in der Architektur unseres Berner Firmengebäudes wider. Das Architekturbüro Andreas Furrer + Partner zeichnet für den Bau verantwortlich, der 2003 fertiggestellt wurde.

Bauplanung

Werner Roost, Muri b. Bern

Ingenieure

Amstein + Walthert, Bern

Statiker

H.P. Stocker + Partner, Bern

Projektverlauf

Baubeginn:  1. Februar 2002
Stellen der 1. Maschine:  4. November 2002
Umzug abgeschlossen:  30. Juni 2003

Baukosten

32 Mio. Franken

Flächen

Bruttogrundfläche:  ca. 11 000 m²
Grundstück:  ca. 13 000 m²

Produktionshalle

Masse:  80 x 57 m
Bruttogrundfläche:  4600 m²
Säulenfreie Breite:  48 m

Lager

2600 Palettenplätze

zum Anfang der Seite